Rabattaktion für Neumitglieder  

Foerderverein Passau Plakat ohne Jahreszahl A4

   

Schulengel  

logo-schulengel

Bei Schulengel bestellen und den Verein unterstützen.

Weitere Informationen ...

   

Sponsoren  

Logo Kopfermann

 

   
449326
Heute
Diese Woche
Dieser Monat
Alle
340
3102
10395
449326
   

VIP-Karten

VIP-Karten für die Heimspiele der Saison 2014/2015 können beim Vorstand angefordert werden ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Fehlt-was

Ehrung für 100. Mitglied

Der Förderverein freut sich, sein 100. Mitglied feiern zu können. Der Verein ist zwei Jahre nach seiner Gründung auf mehr als 100 Mitglieder angewachsen.

Weiterlesen: Ehrung für 100. Mitglied


Fußbälle für die Jüngsten

An manchen Trainingstagen sind in der G-Jugend mehr als 40 Kinder aktiv.

Weiterlesen: Fußbälle für die Jüngsten

Vorstand 2014

Neuer Vorstand gewählt

Auf der Mitgliederversammlung am 27.06.2014 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Weiterlesen: Neuer Vorstand gewählt

Ein Fußballverein braucht Tore

Beim 1. FC Passau trainieren zurzeit viele Jugendmannschaften. Durch die teilweise gleichzeitig stattfindenden Trainingszeiten auf dem Gelände des Vereins reichen die vorhandenen Tore daher oftmals nicht aus, um einen flüssigen Spielbetrieb zu gewährleisten. Der Jugendförderverein hat zwei neue tragbare Tore finanziert. Herbert Gerlsberger der Metall 4 industries GmbH hat dankenswerterweise nicht nur die Organisation übernommen, sondern wird für alle verfügbaren Tore eine eigene „Torbefestigung" anfertigen.

tore2014

Unser Photo zeigt die „Übergabe" der Tore. Von links: Ursula Würzinger (Förderverein), Markus Fleischmann (Jugendleitung des 1. FC Passau), Herbert Gerlsberger (Metall 4 industries GmbH) und Dr. Bettina Farhauer (Vorsitzende Förderverein).

Neue Bälle braucht das Training

Die Torwarttrainer äußerten den Wunsch nach einem Kombi-Ball-Paket für ihr Training. Angeschafft wurden daher zwei spezielle Bälle, die durch ihre Form bzw. durch eine Unwucht die Flugbahn verändern. Das Torwart-Training kann dadurch sinnvoll erweitert werden. Der Förderverein freut sich, den Trainern ihren Wunsch erfüllen zu können und die Keeper haben diese Ausrüstung bei ihrem nächsten Training auch gleich eingesetzt.

 baelle2014

Unser Photo zeigt die „Übergabe“ der Bälle an einige Keeper. Von links: Dr. Bettina Farhauer und Ursula Würzinger (Förderverein) sowie Julian, Dennis, Jonah und Noah.